Arthur Schmidtner & seine Herzerl
(Sigrid Gerlach-Waltenberger, Akkordeon/Gesang und Wolfgang Plenk, Gitarre/Gesang)

Ein musikalisch-literarisches Gustostückerl mit Wiener Impressionen

Eine Melange aus Wienerliedern, mal jazzig, mal lustig, mal hintergründig, eigenen Ansichten, Altem und Neuentdecktem aus Wien serviert Arthur Schmidtner im seinem vierten Programm. Mit viel Herzenswärme und Einfühlungsvermögen singt, erzählt und präsentiert er seine Erfahrungen. Jahrelang tüftelte er nämlich daran, welche besonderen Maßnahmen er anwenden muss, dass ihm das andere Geschlecht so wohlgesonnen wie erhofft wird. „Einkochen“ war seine erfolgreichste Variante. So kann er nun voller Selbstzufriedenheit und männlichem Stolz behaupten: Gut. Eingmacht.

Dieser Glückszustand heißt für Arthur Schmidtner und „seine Herzerl“, vor Lust zu singen, vor Freude zu lachen und zu weinen. Und das sind „seine Herzerl“: Sigrid Gerlach-Waltenberger am Akkordeon und Wolfgang Plenk an der Gitarre. Ein außerordentlich harmonisches und virtuoses Duo, das es mit großer Spielkunst bestens versteht, wienerische Stimmungen und Schmäh musikalisch zu zaubern und in eigene Arrangements einzubetten. Zusammen mit dem Sänger und Kabarettisten Arthur Schmidtner entstand hier ein charmantes Trio, das es ganz besonders gern hat, eine schöne Zeit mit lieben Menschen zu verbringen, zu singen und zu plaudern.


Nächster Termin:


19. Oktober 2016

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr


Café Weinmüller Siegsdorf

Aktuelles Programm!


"Gut. Eingmacht."


Read more...